USA: Mann entführt Flugzeug ohne Passagiere – Maschine stürzt ab

USA: Mann entführt Flugzeug ohne Passagiere – Maschine stürzt ab
USA: Mann entführt Flugzeug ohne Passagiere – Maschine stürzt ab (Archivbild)
Ein Angestellter des internationalen Flughafens Seattle im US-Bundesstaat Washington hat am Freitagabend (Ortszeit) ein leeres Passagierflugzeug ohne Erlaubnis gestartet und ist damit kurz nach dem Abheben abgestürzt. Der Flughafen Seattle-Tacoma und die Fluggesellschaft Horizon Air bestätigten den Vorfall. Bei der entführten Maschine handelte es sich um eine zweimotorige Turboprop.

Der Flugverkehr am Internationalen Flughafen Seattle-Tacoma wurde daraufhin unterbrochen. Der Sheriff des Pierce County schloss in einem Statement jeden terroristischen Hintergrund aus. Demnach habe der Täter vor dem Absturz auf Ketron Island Flugkunststücke getätigt. Darüber hinaus sei der 29-Jährige für seine Neigung zum Suizid bekannt gewesen. (dpa/rt.com)

Mehr zum Thema - Horror an Bord: Putzleute finden toten Fötus in Flugzeug am New Yorker Flughafen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen