icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Autist darf im Supermarkt Regale auffüllen – Familie sammelt über 100.000 Dollar für Angestellten

Autist darf im Supermarkt Regale auffüllen – Familie sammelt über 100.000 Dollar für Angestellten
Autist darf im Supermarkt Regale auffüllen – Familie sammelt über 100.000 Dollar für Angestellten
Als der Angestellte eines Supermarkts der Stadt Baton Rouge im US-Bundesstaat Louisiana seine tägliche Routine erledigte, bemerkte er einen Kunden, der seine Arbeit aufmerksam mitverfolgte. Der 17-jährige Jack Ryan ist Autist, und Taylor lud ihn ein, die Waren zusammen in die Regale zu räumen. Eine halbe Stunde lang stand Taylor dem Jugendlichen geduldig bei, während dieser die Kühlschränke auffüllte. Dafür half dessen erstaunte Familie dem Mitarbeiter, seinen sehnlichsten Wunsch zu erfüllen.

Ryans Schwester, Delaney Edwards, teilte ein Video auf ihrem Facebook-Profil, das Taylors Wohltat demonstrierte, und nannte sie einen "Moment, den unsere Familie nie vergessen wird". Der 20-Jährige habe ihr seine Leidenschaft für Mathe und den Wunsch offenbart, eine pädagogische Ausbildung zu machen, schreibt ABC News. Um sich bei dem Mann für seine Gutherzigkeit gegenüber ihrem Bruder zu bedanken, stiftete sie eine Crowdfunding-Kampagne auf der Online-Plattform GoFundMe, die Geld für Taylors Studium sammeln sollte. Binnen sechs Tagen brachte sie bereits über 118.000 US-Dollar zusammen. Einem Vertreter des Schwarmfinanzierungs-Service zufolge sei Taylors Kampagne momentan die populärste auf der Webseite.

Mehr zum Thema - Schwedens Polizei erschießt Autisten mit Down-Syndrom, der Spielzeugwaffe trägt

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen