Apple-Euphorie geht weiter - Börsenwert erreicht erstmals eine Billion Dollar

Apple-Euphorie geht weiter - Börsenwert erreicht erstmals eine Billion Dollar
Apple-Euphorie geht weiter - Börsenwert erreicht erstmals eine Billion Dollar
Apple ist an der Börse erstmals eine Billion US-Dollar (860 Milliarde Euro) wert. Mit einem Kurs von knapp über 207 Dollar wurde diese magische Zahl am Donnerstag erreicht. Bereits am Vortag hatten die Aktien des iPhone-Herstellers nach überraschend starken Quartalszahlen kräftig zugelegt, die Marktkapitalisierung von einer Billion Dollar aber noch verfehlt.

Zuletzt kosteten die Anteile des kalifornischen Tech-Schwergewichts 206,44 Dollar und waren mit plus 2,45 Prozent wie schon am Vortag auf dem ersten Platz im New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial. (dpa)

Mehr zum Thema - Weil die Konkurrenz nicht schläft: Apple kündigt Start des iPhone-Bezahldienstes in Deutschland an

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen