icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Frau in Park in Viersen erstochen: Polizei fahndet unter Hochdruck nach dem Täter

Frau in Park in Viersen erstochen: Polizei fahndet unter Hochdruck nach dem Täter
Frau in Park in Viersen erstochen: Polizei fahndet unter Hochdruck nach dem Täter (Symbolfoto)
Nach einem tödlichen Messerangriff auf eine junge Frau in Viersen am Niederrhein fahndet die Polizei unter Hochdruck nach dem mutmaßlichen Täter. Nach Polizeiangaben wurde die zunächst nicht identifizierte Frau in einem Park mit einem Messer verletzt. Sie starb später im Krankenhaus an ihren Verletzungen.

Die Polizei suchte am Nachmittag mit einem Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Täter. Eine Mordkommission wurde gebildet.

"Wir setzen alles daran, die Identität zu klären und ihn zu fassen", sagte eine Polizeisprecherin. Die Polizei fahndete nach eigenen Angaben nach einem etwa 1,70 Meter großen Mann mit "nordafrikanischem Aussehen". Auch die Identifizierung des Opfers laufe auf Hochtouren.

Der Bild zufolge soll das Opfer um die 20 Jahre alt sein. Ein Obdachloser soll die verletzte Frau im Park Casinogarten in Viersen (NRW) gesehen und den Notruf gewählt haben. Sie starb wenig später in einer Klinik. Nach Schilderung des Augenzeugen gegenüber der Bild sei das Opfer mit Messerstichen übersät gewesen.

Die Tat soll sich gegen 12:30 Uhr erreignet haben. Die Polizei sucht den mutmaßlichen Täter mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber.

(dpa/rt deutsch)

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen