icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Perus Ex-Präsident Ollanta Humala und seine Frau verlassen Untersuchungshaft

Perus Ex-Präsident Ollanta Humala und seine Frau verlassen Untersuchungshaft
Perus Ex-Präsident Ollanta Humala und seine Frau verlassen Untersuchungshaft
Der wegen Geldwäsche angeklagte Ex-Präsident Perus, Ollanta Humala, und seine Frau Nadine Heredia sind am Montag in Lima aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Wie örtliche Medien berichteten, hatte das Verfassungsgericht wenige Tage zuvor ihre Freilassung angeordnet. Das Paar hatte sich im vergangenen Sommer gestellt und seitdem in Untersuchungshaft auf den Prozess gewartet.

Dem früheren Staatschef wird Geldwäsche im Zusammenhang mit dem brasilianischen Bauunternehmen Odebrecht vorgeworfen, das in mehreren Ländern Südamerikas im Mittelpunkt von diversen Korruptionsskandalen steht. Unter anderem soll Ollanta Humalas Wahlkampf im Jahr 2011 von Odebrecht mit etwa drei Millionen Dollar oder umgerechnet 2,47 Millionen Euro illegal unterstützt worden sein. (dpa)

Mehr zum Thema -  Peru: "Korruptionsmaschine Odebrecht" bringt Präsidenten Kuczynski zu Fall

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen