Je frischer, desto besser? Japaner filmt lebendige Muschel auf seinem Teller

Je frischer, desto besser? Japaner filmt lebendige Muschel auf seinem Teller
Je frischer, desto besser? Japaner filmt lebendige Muschel in seinem Teller (Symbolbild)
Ein Restaurantbesucher in der japanischen Stadt Kishiwada nahe Osaka hat ein Video in den sozialen Netzwerken veröffentlicht, wo seine Speise versucht, vor ihm wegzulaufen. Der Mann bestellte das Gericht "Hokkigai". Nach der Speisekarte sollte es eine Hokkigai-Muschel sein, die ins Restaurant lebendig geliefert und dort gekocht wird.

Das Video löste eine hitzige Diskussion im Internet aus. Die einen waren empört und sagten, dass Hokkigai nicht richtig gekocht wurde. Andere meinten, dass der Autor des Videos über die Frische des Gerichtes froh sein müsste. Was den Besteller betrifft, war er von der Speise total begeistert und nannte sein Abendessen "äußerst lecker".

Mehr zum Thema-Nichts für schwache Nerven: Fisch und Frosch mal anders serviert und gegessen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen