China will eine neue Große Mauer errichten

China will eine neue Große Mauer errichten
China will eine neue Große Mauer errichten
Das autonome Gebiet Xinjiang Uigur will in diesem Jahr die Grenzkontrollmaßnahmen verstärken. Die Behörden wollen entlang der 5.700 Kilometer langen Grenze eine "Große Mauer" errichten, um das Eindringen von Extremismus, Separatismus und Terrorismus aus dem Ausland zu verhindern, teilte der Chef der Regionalbehörden, Shokrat Zakir, am Montag mit.

"Wir werden unser Bestes geben, um keine Lücken oder blinde Flecken in der öffentlichen Sicherheit zu hinterlassen und sicherzustellen, dass die Schlüsselbereiche absolut sicher bleiben", sagte Zakir bei der jährlichen Sitzung des Regionalen Volkskongresses in der Hauptstadt des Gebietes Urumqi.

Die Region wolle Sicherheitsmaßnahmen in Schlüsselbereichen und Grenzgebieten verstärken sowie die Kontrolle über das Internet durchsetzen, um die soziale Stabilität in Xinjiang aufrechtzuerhalten, die nach wie vor kompliziert sei.

Mehr lesenNatur lässt riesige und mächtige Eismauer zwischen Russland und China entstehen