icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Wehe man kehrt dem US-Dollar den Rücken (Video)

Wehe man kehrt dem US-Dollar den Rücken (Video)
(Symbolbild). Der US-Dollar ist nach wie vor die internationale Leitwährung.
Kleines Ratespiel: Was haben Regime Change, der Krieg im Irak und Libyen, der Krieg in Syrien und, wer weiß, vielleicht auch die Unruhen im Iran gemeinsam? Nicht nur das Erdöl - es geht vor allem um die Währung.

In dieser Ausgabe ihrer Sendung Soapbox zieht die Journalistin Anissa Naouai Parallelen zwischen den Putschen, Invasionen und Unruhen im Nahen Osten in der jüngsten Geschichte – Parallelen, die in ihrer Einfachheit verstören.

Mehr zum Thema - Exklusiv-Interview mit türkischem Politikwissenschaftler: "Türkei will Krise ohne den IWF meistern"

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen