icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Hunderttausende protestieren während Brexit-Abstimmung in London (Video)

Hunderttausende protestieren während Brexit-Abstimmung in London (Video)
"People's Vote"-Marsch in London, Großbritannien, am 19. Oktober 2019.
Während die Abgeordneten am Samstag auf einer Sondersitzung über ein Brexit-Abkommen abstimmen, werden in London Hunderttausende Demonstranten erwartet. Sie sollen "laut und deutlich" vermitteln, dass das Volk Boris Johnson nicht trauen soll", so die Veranstalter.

Nur zwei Wochen vor dem geplanten Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU werden angesichst der Sondersitzung im Parlament in London 321.000 bis 400.000 Menschen zu einem Anti-Brexit-Protestmarsch erwartet. Sie fordern eine "Volksabstimmung" und misstrauen dem Premierminister Boris Johnson. EU-freundliche Politiker wie Londons Bürgermeister Sadiq Khan (Labour) werden zum Abschluss auf einer Kundgebung in der Nähe des Parlaments sprechen.

Die Abgeordneten werden am Samstagnachmittag auf einer Sondersitzung des Parlaments in London über ein Brexit-Abkommen abstimmen, auf das sich Johnson mit Brüssel geeinigt hatte. Mehrere Parteien haben angekündigt, gegen diesen Deal zu stimmen. Johnson, der um jede Stimme im Unterhaus kämpfen muss, will das Vereinigte Königreich am 31. Oktober aus der Staatengemeinschaft führen.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen