LIVE am Tag des Sieges: "Unsterbliches Regiment" marschiert durch Moskau

LIVE am Tag des Sieges: "Unsterbliches Regiment" marschiert durch Moskau
Am 9. Mai findet in Moskau die Gedenkaktion "Unsterbliches Regiment" statt. An dem Straßenumzug nehmen Verwandte und Angehörige der Soldaten teil, die im Großen Vaterländischen Krieg gegen Nazideutschland gekämpft haben.

RT Deutsch sendet ab 14 Uhr MESZ live, wie mehrere Tausend Menschen mit Porträts der Kriegsteilnehmer in der Hand durch Moskau ziehen.

Die Gedenkaktion "Unsterbliches Regiment" wird nicht nur in Moskau, sondern russlandweit veranstaltet. Auch im Ausland gehen Tausende Menschen auf die Straße, um ihren Verwandten, die im Zweiten Weltkrieg gegen den Faschismus gekämpft haben, Ehre zu erweisen.

Die Aktion hat zum ersten Mal im Jahr 2007 in Tjumen unter dem Titel "Parade der Sieger" stattgefunden. Fünf Jahre später wurde ein ähnlicher Straßenumzug in Tomsk unter dem aktuellen Namen "Unsterbliches Regiment" veranstaltet. In den folgenden Jahren breitete sich die Aktion auf ganz Russland aus und wurde auch in anderen Staaten beliebt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen