Kurzclips

Inflation in Indien: Mehrere Festnahmen bei Anti-Regierungsprotesten in Neu-Delhi

Bei einer regierungskritischen Kundgebung in Neu-Delhi wurden am Freitag mehrere Demonstranten festgenommen. Berichten zufolge war die Demonstration Teil einer landesweiten Protestkampagne, die von Indiens wichtigster Oppositionspartei gegen eine Reihe von Problemen wie Preiserhöhungen, Inflation und die allgemeine Arbeitslosigkeit im Lande gestartet wurde.