icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Wuhan: China baut in Rekordzeit Krankenhaus für Coronavirus-Patienten

Wuhan: China baut in Rekordzeit Krankenhaus für Coronavirus-Patienten
Die chinesische Regierung hat acht Milliarden Euro für die Eindämmung und Bekämpfung des neuen Coronavirus bereitgestellt und setzt alle Hebel in Bewegung, um die Verbreitung der Krankheit in den Griff zu kriegen. Im Epizentrum Wuhan, einer Stadt mit elf Millionen Einwohnern, werden in Rekordzeit neue Krankeneinrichtungen hochgezogen. Die Aufnahmen aus der Stadt zeigen einen Krankenhausbau, der in nur zehn Tagen fertiggestellt werden soll.

Auf der Baustelle wird Tag und Nacht gearbeitet. Über 1.000 Bauarbeiter und 100 Maschinen sollen ermöglichen, dass das spezielle Containerkrankenhaus für Coronavirus-Patienten bis zum 3. Februar in Betrieb genommen werden kann.

Mittlerweile ist die Zahl der aufgrund des Virus Verstorbenen auf 81 gestiegen. Über 2.700 Menschen haben sich infiziert, es gibt Tausende weitere Verdachtsfälle. Da der Virus eine Inkubationszeit von bis 14 Tagen hat, können Symptome erst Tage nach der eigentlichen Infizierung auftreten. Deshalb wurden in China Millionen unter Quarantäne gestellt, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. 

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen