icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Syrien: Video soll zeigen, wie US-Armee russischen Militärkonvoi stoppt

Syrien: Video soll zeigen, wie US-Armee russischen Militärkonvoi stoppt
US-amerikanische Streitkräfte haben Medienberichten zufolge am Dienstag einen russischen Konvoi in Syrien daran gehindert, den Grenzübergang Smelka an der Grenze zum Irak zu erreichen. Ein Video soll den Zwischenfall zeigen.

Die Aufnahmen zeigen ein russisches Militärfahrzeug und US-Panzerfahrzeuge. Am Ende der Videos fährt das russische Fahrzeug los und wird von zwei amerikanischen verfolgt. 

Es soll bereits das zweite Mal binnen weniger Tage sein, dass US-Streitkräfte im Nordosten Syriens einen russischen Konvoi stoppen. Der erste russische Konvoi wurde angeblich nahe Qamischli blockiert, wie kurdische Quellen berichten. 

Die Ereignisse erfolgen zu einem Zeitpunkt, zu dem die US-Truppen Teile der Autobahn (M-4) blockieren und auch um die angrenzende Stadt Tal Tamr Stellung bezogen haben sollen, wie syrische Medien schreiben.

Ein Korrespondent von Sputnik berichtete aus dem Gebiet, dass an den Ein- und Ausfahrten der strategischen Stadt Tel Tamr, die an die Autobahn grenzt, gepanzerte Fahrzeuge unter amerikanischer Flagge eingesetzt wurden.

Es wird angenommen, dass die US-Soldaten mit ihren Blockaden verhindern wollen, dass russische Truppen zu den Ölförderstätten vordringen, die die USA in Syrien widerrechtlich besetzt halten.

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen