icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Maduro fordert von Opposition und USA Aufhebung der Sanktionen zum Wohle Schwerkranker

Maduro fordert von Opposition und USA Aufhebung der Sanktionen zum Wohle Schwerkranker
Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro hat die Opposition aufgefordert, sich in Oslo für die Freigabe staatlicher Ressourcen durch die internationalen Banken einzusetzen. Diese seien auch für die Behandlung von Patienten und Transplantationen bestimmt, sagte er am Freitag bei einem Treffen in Caracas.

"Ich habe unserem Kollegen Jorge Rodríguez, dem Leiter der venezolanischen Delegation bei den Friedensgesprächen mit der rechten Opposition im norwegischen Oslo, gesagt, dass er diese Fragen bei diesem Treffen ansprechen soll", sodass "die Mittel für die Bezahlung der Behandlung der Kranken und für diejenigen, die Transplantationen benötigen, freigegeben werden", sagte Maduro.

Die Regierung Venezuelas hat die von Washington vorangetriebene "Aggression" angeprangert, zu der auch die Blockade der finanziellen Ressourcen verschiedener internationaler Banken gehört, die es immer schwieriger gemacht hat, Medikamente, Vorräte und Lebensmittel für das venezolanische Volk zu kaufen.

Aufgrund der US-Sanktionen wurden Hunderttausende Menschen in Venezuela von einer medizinischen Versorgung, die zuvor über den Staatshaushalt Venezuelas finanziert worden war, abgeschnitten. Darunter befinden sich fast 100.000 Schwerstkranke wie Krebs- und HIV-Patienten. Laut einer Studie der venezolanischen Bengoa-Stiftung sind bereits 40.000 Menschen in Folge dieser US-Sanktionen und der daraus resultierenden ausbleibenden medizinischen Versorgung gestorben.

Nutzungsrechte: VENEZOLANA DE TELEVISIÓN

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen