icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russland: Putin begutachtet "Kinzhal"-Hyperschall-Raketensystem vor Treffen mit Pompeo in Sotschi

Russland: Putin begutachtet "Kinzhal"-Hyperschall-Raketensystem vor Treffen mit Pompeo in Sotschi
Der russische Präsident Wladimir Putin besuchte am Dienstag das staatliche Chalow-Flugtestzentrum in der südrussischen Stadt Astrachan, um das "Kinzhal"-Hyperschall-Raketensystem zu inspizieren.

Der russische Staatschef Wladimir Putin besuchte die militärische Einrichtung und besichtigte einen MiG-31-Abfangjäger, der mit dem Raketensystem "Kinzhal" ausgestattet ist. Dieses verfügt über eine berichtete Reichweite von 2.000 Kilometern.

Putin besuchte ebenfalls die Stadt Achtubinsk in der Region Astrachan im Rahmen einer Reihe von Treffen, die der Entwicklung des russischen Militär- und Industriekomplexes gewidmet waren. Auf dem Weg nach Achtubinsk wurde Putins Flugzeug von sechs Su-57-Jets begleitet, wie das Video belegt.

Zuvor hatte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Dienstag die Spekulationen widerlegt, dass der Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin an Verteidigungsstandorten Stunden vor seinem Treffen mit US-Außenminister Mike Pompeo "ein Signal senden" soll.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen