icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Maduro kontert US-Kritik an Manöver mit Russland: "Ihr habt über 700 Basen und 40 Millionen Arme!"

Maduro kontert US-Kritik an Manöver mit Russland: "Ihr habt über 700 Basen und 40 Millionen Arme!"
Venezuelas Präsident Nicolas Maduro beschuldigte das Weiße Haus, ihn ermorden und durch eine diktatorische Regierung ersetzen zu wollen. Sie wollten Venezuela "destabilisieren" und die Demokratie brechen, wie er Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Caracas erklärte.

Er konterte auch die Kritik seitens der USA bezüglich der russisch-venezolanischen Militärübungen, die sie als "Geldverschwendung" bezeichneten.

„Die Vereinigten Staaten, die über mehr als 700 Militärbasen in der Welt verfügen, über den größten Militärhaushalt der Welt, mit 40 Millionen Bedürftigen, kommen zu dem Schluss, dass Präsident Putin und ich Geld verschwenden, weil wir eine militärische Zusammenarbeit haben. Das nennt man Immoralität“, so Maduro.

Letztes Jahr sagte US-Präsident Donald Trump der Presse, es gebe "viele Möglichkeiten", die venezolanische Krise zu lösen, einschließlich einer militärischen Option.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen