icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Saudischer Regime-Kritiker in Konsulat ermordet? Erdoğan spricht von vertuschten Beweisen

Saudischer Regime-Kritiker in Konsulat ermordet? Erdoğan spricht von vertuschten Beweisen
Im saudischen Konsulat wurden offenbar Beweise, die den mutmaßlichen Mord an dem regimekritischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi in dem Gebäude belegen könnten, offenbar übermalt. Dies erklärte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan vor Pressevertretern zu den Ermittlungen in dem Fall.

"Ich hoffe, dass wir zu einer Schlussfolgerung gelangen können, die uns so schnell wie möglich eine vernünftige Beurteilung ermöglicht, denn die Untersuchung befasst sich mit vielen Dingen wie giftigen Substanzen und diese Spuren wurden, indem man sie übermalt hat, entfernt“, sagte er.


Türkische Beamte behaupten, dass Chaschukdschi im Gebäude von saudischen Agenten ermordet und zerstückelt wurde und behaupten ferner, Beweise gefunden zu haben, die diese Anschuldigungen untermauern. Nach Angaben der offiziellen saudischen Nachrichtenagentur hat ein Beamter des saudischen Konsulats in Istanbul jedes Fehlverhalten bestritten und die Vorwürfe verurteilt.


Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen