icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Kanye West besucht Trump im Oval Office: "Wenn du schlecht dastehst, steht unser Land schlecht da"

Kanye West besucht Trump im Oval Office: "Wenn du schlecht dastehst, steht unser Land schlecht da"
US-Rapper und Trump-Fan Kanye West ist gestern im Weißen Haus zu Besuch gewesen. Was zuerst nur als ein privates Mittagessen geplant war, wurde letztendlich zu einem öffentlichen Treffen im Oval Office. Rund zehn Minuten lang hielt der Rapper mit Trump-Cap auf dem Kopf einen Monolog, in dem er über seine Visionen für das Land und den Präsidenten sprach. Am Ende fehlten Trump wohl die Worte, der dem lediglich hinzufügen konnte: "Ich sage Ihnen was. Das war ziemlich beeindruckend, wissen Sie."

Besonders gefiel ihm sein Appell an die Liberalen und Demokraten, die verstehen müssten, dass wenn Trump – der US-Präsident – schlecht dastehe, das ganze Land schlecht dastehe [in der Welt].

Am Ende des Meetings umarmte Kanye Trump. "Ich liebe diesen Kerl!", sagte er. "Das ist wirklich schön, und das kommt von Herzen", antwortete Trump.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen