icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Flugzeug-Abschuss in Syrien: Netanjahu zeigt Trauer über Tod von 15 russischen Soldaten

Flugzeug-Abschuss in Syrien: Netanjahu zeigt Trauer über Tod von 15 russischen Soldaten
Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu hat in einer Videoansprache seine Trauer über den Tod von 15 russischen Soldaten zum Ausdruck gebracht. Sie verloren ihr Leben, als ihr russisches Aufklärungsflugzeug Il-20 während israelischer Luftangriffe in Syrien von syrischen Streitkräften abgeschossen wurde.

"Was unsere Beziehungen zu Russland betrifft, so habe ich am Vorabend von Jom Kippur, kurz vor Beginn des heiligen Tages, mit Präsident Putin gesprochen. Ich habe mein Bedauern und das der Bürger Israels über den Tod der 15 russischen Besatzungsmitglieder zum Ausdruck gebracht, deren Flugzeug durch den syrischen Beschuss zum Absturz gebracht wurde.", sagte Netanjahu am Dienstag während seiner Fernsehansprache aus Jerusalem.

Er machte dafür den Iran verantwortlich, durch dessen "Versuch, das syrische Territorium für Angriffe auf Israel zu nutzen und unsere Feinde wie die Hisbollah zu bewaffnen".

Am Dienstag erklärte das russische Verteidigungsministerium, dass ein russisches Flugzeug vom Typ Iljuschin Il-20 von den syrischen Luftstreitkräften abgeschossen wurde, nachdem es von israelischen Kampfjets des Typs F-16 bei ihrem Raketenangriff auf syrische Ziele als Deckung benutzt worden war.

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums griffen am Montagabend vier israelische F-16-Kampfflugzeuge syrische Ziele in der Nähe der Stadt Latakia an, die sich ihren Zielen vom Mittelmeer näherten.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.

Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen