Russland gewinnt Militärflugwettbewerb Aviadarts 2018

Russland gewinnt Militärflugwettbewerb Aviadarts 2018
Das russische Luftwaffen-Team wurde am Samstag auf der Luftwaffenbasis Djagilewo in Rjasan als Sieger des Militärflugwettbewerbs Aviadarts 2018 ausgezeichnet. Nach der Preisverleihung zeigten russische Kampfflugzeuge und Hubschrauber atemberaubende Stunts, die das Ende des Turniers einläuteten.

Unter den Kunstflugstaffeln waren die "Russian Knights" mit Suchoi-Su-30SM-Kampfflugzeugen, die "Berkuts" mit Mi-28N-Hubschraubern und die "Russischen Falken" mit Suchoi-Su-27-Jets.

Die allrussischen Aviadarts begannen am 29. Juli in der Region Rjasan. Teams aus Weißrusland, China, Kasachstan und Russland nahmen am internationalen Wettbewerb teil.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen