Palästina: Kulturzentrum von Gaza durch israelischen Luftangriff zerstört

Palästina: Kulturzentrum von Gaza durch israelischen Luftangriff zerstört
Von israelischen F16-Flugzeugen abgeschossene Raketen zerstörten am Donnerstag das kulturelle Zentrum von Saeed Al-meshal im Westen der Stadt Gaza.

Drohnen zielten mit zwei Warnraketen auf das Gebäude, bevor acht F16-Raketen das Bauwerk in Schutt und Asche legten.
Später versammelten sich die Palästinenser in der Nähe des Angriffsortes, um die Verwundeten wegzutragen. Laut palästinensischen medizinischen Quellen wurden in dem dicht besiedelten Gebiet insgesamt sieben Menschen verletzt.
Die israelische Seite behauptet, die Luftangriffe, die seit Mittwoch im Gange sind, gelten der Hamas und würden als Reaktion auf die Raketen- und Mörserangriffe durchgeführt, die vom Gazastreifen aus gestartet worden sein sollen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen