Vorbildhafte Fußball-Fans: Senegalesische und japanische Fans sammeln nach Spielen Müll ein

Vorbildhafte Fußball-Fans: Senegalesische und japanische Fans sammeln nach Spielen Müll ein
Nach dem 2:1 ihrer Mannschaft gegen Kolumbien haben die japanischen Fans ganz nach dem Motto: „Hinterlasse alles so, wie du es vorgefunden hast“ zu den Mülltüten gegriffen. Dutzende von ihnen räumten dann im Stadion Saransk auf.

Offensichtlich hinterließ das vorbildhafte Verhalten Eindruck, denn auch im gegnerischen Block schnappten sich Fans blaue Säcke, um den Müll zu entsorgen. Ähnliche Szenen spielten sich nach dem ersten Länderspiel zwischen Polen und dem Senegal im Moskauer Spartak-Stadion ab. Auch hier ergriffen Fans des Siegerteams Senegal zu, um alles schön sauber zu hinterlassen. Nebenbei hinterlassen sie so auch noch einen guten Eindruck.

Trends: # Fußball-WM 2018 in Russland

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen