Hawaii: Gigantische Dampfwolken steigen in den Himmel, während Lava ins Meer strömt

Hawaii: Gigantische Dampfwolken steigen in den Himmel, während Lava ins Meer strömt
Aufnahmen, die am Montag auf Hawaii entstanden sind, zeigen giftige Dämpfe, die von der Küste aus in den Himmel steigen. Diese bilden sich, da der Kilauea-Vulkan weiterhin Lava spuckt, welche unter anderem ins Meer fließt. Trifft das flüssige Gestein auf das kalte Wasser, entstehen saure Rauchwolken.

Der Zivilschutz von Hawaii hat eine Evakuierungsanordnung für die Bewohner des Gebietes erlassen, da die sauren Dämpfe beim Einatmen tödlich sein können. Der Vulkan brach am 3. Mai aus und es gibt noch keine Hinweise darauf, wann die explosiven Eruptionen enden könnten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen