icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nach russischer Vermittlung: Zivilisten verlassen Ost-Ghuta durch humanitären Korridor

Nach russischer Vermittlung: Zivilisten verlassen Ost-Ghuta durch humanitären Korridor
Unter Aufsicht des Roten Halbmondes und der syrischen Armee werden Zivilisten aus Ost-Ghuta bei Damaskus durch einen humanitären Korridor evakuiert. Russland hatte zuvor einen Waffenstillstand zwischen den Islamisten in Ost-Ghuta un der syrischen Regierung vermittelt.

Laut Moskau konnten inzwischen über 150.000 Menschen aus der umkämpften Region in Sicherheit gebracht werden.

Trends: # Krieg in Syrien

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen