icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Nie, nie, nie wieder GroKo!" - Jusos protestieren bei Schulz-Besuch in Düsseldorf

"Nie, nie, nie wieder GroKo!" - Jusos protestieren bei Schulz-Besuch in Düsseldorf
Martin Schulz reist durch Deutschland, um für eine Neuauflage der Großen Koalition mit der Union zu werben. Gestern besuchte er die SPD in Düsseldorf. Vor dem Hotel, in dem das Treffen stattfand, versammelten sich rund ein Dutzend junger SPD-Mitglieder, um gegen eine erneute Große Koalition mit CDU und CSU zu protestieren. "Nie, nie, nie wieder GroKo!" brüllten sie zu Trommelklängen.

Außerdem hatten sie Plakate mit Aufschriften wie "GroKo ist Müll", "GroKo - nein, danke" und "Opposition statt weiter so" mit dabei. Schulz argumentierte, dass man als SPD in der Regierung viel mehr bewirken und ändern könne, sowohl in Deutschland als auch in Europa. Am Sonntag soll die SPD-Parteibasis in Bonn darüber abstimmen, ob die SPD in die Koalitionsverhandlungen mit der CDU und CSU geht. Eine Neuauflage der Großen Koalition gilt in der Partei als sehr umstritten. Besonders die Jusos, aber auch mehrere kleine Landesverbände sind gegen das Vorhaben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen