icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mysteriöse Riesen-Kugel am Nachthimmel Sibiriens begeistert Internet-Nutzer

Mysteriöse Riesen-Kugel am Nachthimmel Sibiriens begeistert Internet-Nutzer
In Sibirien sind am Samstag mysteriöse Aufnahmen entstanden, die Internet-Nutzer in aller Welt in Staunen versetzten. Das Video zeigt einen gigantischen, leuchtenden Ball am Nachthimmel nahe der Stadt Salechard im Norden Sibiriens. Viele Anwohner glaubten vorerst, sie seien Zeugen des Fluges eines außerirdischen Objekts oder UFOs geworden. Anders konnten sie sich die Kugel am Nachthimmel, die sogar ihre Farben änderte, nicht erklären.

Die Aufklärung erfolgte wenig später. Und zwar soll es sich bei dem mysteriösen Objekt um Spuren der vier Interkontinentalraketen des Typs Topol-M gehandelt haben, die das russische Militär vom Kosmodrom Plessezk aus abgefeuert hatte. Russlands Verteidigungsministerium bestätigte, dass die strategischen Nuklearstreitkräfte des Landes am Donnerstag militärische Übungen durchführten. Im Rahmen der Tests wurden die Topol-Raketen vom Kosmodrom in Plessezk im Nordwesten Russlands aus gestartet. Sie waren auf das Kura-Testgelände im Fernen Osten gerichtet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen