icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

EasyTen: Deutschlands erster selbstfahrender Bus geht in Bayern auf die Straße

EasyTen: Deutschlands erster selbstfahrender Bus geht in Bayern auf die Straße
Der erste fahrerlose Personenbus Deutschlands wurde am Mittwoch in Bayern von der Deutschen Bahn (DB) in Dienst gestellt. EasyTen ist ein rot-weißer Kleinbus, der bis zu 12 Fahrgäste befördern kann, die das Fahrzeug durch eine App vorerst einmal im niederbayerischen Bad Birnbach herbeirufen können.

Dank einer auf Sensoren, Lasern und GPS-Systemen basierenden Technologie bewegt sich das Fahrzeug autonom.
"Heute haben die bayerische Stadt Bad Birnbach und die Deutsche Bahn ein Stück Verkehrsgeschichte in Deutschland geschrieben", sagte DB-Chef Richard Lutz.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen