Russland: Saudischer König muss Treppen laufen - Panne am Flughafen bei historischem Besuch

Russland: Saudischer König muss Treppen laufen - Panne am Flughafen bei historischem Besuch
Der König von Saudi-Arabien, Salman bin Abdul Aziz Al Saud, ist am Mittwoch zu seinem ersten Staatsbesuch in Russland überhaupt eingetroffen. Am Flughafen in Moskau kam es zu einer Panne, die den wahhabitischen König sichtlich überforderte. Die Rolltreppe für den scheinbar nicht mehr sehr agilen König blieb etwa auf halber Strecke plötzlich stehen. Ein Mann aus seiner mitgereisten Delegation musste ihm die Treppe herunterhelfen, die er langsam hinabsteigt.

Im Rahmen seines ersten Besuchs in Russland-Besuchs traf der saudische König am Donnerstag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammen. Im Rahmen des Besuches Abkommen in verschiedenen Bereichen, wie Handel und Wirtschaft, Wissenschaft Kooperationen in der Agrarwirtschaft, im Weltall sowie  zur friedlichen Nutzung von Atomkraft beschlossen. Außerdem ging es um Waffengeschäfte und den Krieg in Syrien.