Hells Angels besuchen Beerdigung des getöteten Nachtclub-Türstehers aus Konstanz

Hells Angels besuchen Beerdigung des getöteten Nachtclub-Türstehers aus Konstanz
Zur Beerdigung des ermordeten Konstanzer Türstehers Ramazan Ö. fanden sich am Donnerstag zahlreiche Familienmitglieder und Freunde ein. Auch Mitglieder der Hells Angels erschienen auf Wunsch einer lokalen Authorität des weltweiten Motorradclubs, der angeblich ein Kollege von Ramazan Ö. war.

Ramazan Ö. wurde in den frühen Morgenstunden von einem 34-jährigen Mann mit einem G16-Gewehr außerhalb des Clubs, in dem er arbeitete, erschossen. Zwei Clubgäste wurden ebenfalls schwer verletzt. Der Schütze selbst wurde von der Polizei angeschossen und erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.