Syrien: Beerdigung des getöteten RT Arabic-Journalisten Khaled Al-Khatib

Syrien: Beerdigung des getöteten RT Arabic-Journalisten Khaled Al-Khatib
Trauernde trugen den Sarg des 25-jährigen freiberuflichen RT Arabic Journalisten, Khaled Al-Khatib, am Montag durch Salamiyah und beerdigten den Korrespondenten, der während eines IS-Bombardements getötet wurde.

Al-Khatib begleitete die Truppen der syrischen arabischen Armee (SAA), während sie auf einer Mission waren, um die Stadt al-Sukhna im östlichen Teil von Homs zu befreien. Sie gerieten in der Nähe des Dorfes Bghailiyah unter Beschuss, wo Al-Khatib getötet wurde. Der Leiter der RT Niederlassung in Damaskus, Abdelhameed Tawfiq, bestätigte den tragischen Verlust unseres Kollegen bereits am Sonntag.