Syrien: Beerdigung des getöteten RT Arabic-Journalisten Khaled Al-Khatib

Syrien: Beerdigung des getöteten RT Arabic-Journalisten Khaled Al-Khatib
Trauernde trugen den Sarg des 25-jährigen freiberuflichen RT Arabic Journalisten, Khaled Al-Khatib, am Montag durch Salamiyah und beerdigten den Korrespondenten, der während eines IS-Bombardements getötet wurde.

Al-Khatib begleitete die Truppen der syrischen arabischen Armee (SAA), während sie auf einer Mission waren, um die Stadt al-Sukhna im östlichen Teil von Homs zu befreien. Sie gerieten in der Nähe des Dorfes Bghailiyah unter Beschuss, wo Al-Khatib getötet wurde. Der Leiter der RT Niederlassung in Damaskus, Abdelhameed Tawfiq, bestätigte den tragischen Verlust unseres Kollegen bereits am Sonntag.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen