USA: Soldaten schießen mit TOW-Raketen russische BMP-Panzer ab

USA: Soldaten schießen mit TOW-Raketen russische BMP-Panzer ab
Soldaten der US-Armee aus der Nationalgardeabteilung des Heeres in Illinois haben den Abschuss feindlicher Objekte mit der jüngsten Generation des weiterentwickelten Steuersystems für die TOW-Panzerabwehrlenkwaffen, ITAS M41A7, trainiert. Diese haben ein verbessertes Zielerfassungssystem sowie eine bessere Panzerzerstörungskraft. Dieses Steuersystem verfügt neben einem integrierten Nachtsichtgerät über einen Laser-basierten Entfernungsmesser sowie über einen verbesserten Feuerleitrechner.

Damit sollen die Geschosse möglichst zielgenau treffen. Als feindliches Objekt hielt der russische BMP-Schützenpanzer her, der erfolgreich getroffen und zerstört wurde. Stattgefunden hat das Training auf dem Militärposten Fort McCoy in Wisconsin.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen