icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ukraine: LGBT-Demo trotz hohem Polizeiaufgebot mehrfach gestört

Ukraine: LGBT-Demo trotz hohem Polizeiaufgebot mehrfach gestört
Unter dem Motto „Für Vielfalt und gegen Diskriminierung“ hat gestern eine kleine Gruppe von Demonstranten einen Marsch für die Gemeinschaft der Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender (LGBT) in der ukrainischen Stadt Cherson veranstaltet. Obwohl der Marsch durch Polizisten schwer bewacht war, blieb er nicht ohne Zwischenfälle.

Die Gegner des Marsches waren den Demonstranten zahlenmäßig klar überlegen. Mehrfach versuchten Menschen den Marsch zu stören. Einige Menschen attackierten die Demonstranten verbal, andere versuchten sie auch tätlich anzugreifen. Einem Mann gelingt es fast, einer Demonstrantin das Plakat aus der Hand zu reißen. Die Polizei nahm mehrere störende Personen fest.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen