Frankreich: Gefängniswärter blockieren das größte Gefängnis Europas

Frankreich: Gefängniswärter blockieren das größte Gefängnis Europas
Den Gefängniswärtern, die gegen ungerechte Arbeitsbedingungen in Europas größtem Gefängnis, Fleury-Merogis, protestierten, stellte sich am Montagabend die Polizei gegenüber. Die Wächter setzen Reifen in Brand und blockierten die Außenseite des Gefängnisses, das etwa 30 Kilometer von Paris entfernt liegt.

Ziel der Demonstranten war es, die Aufmerksamkeit auf die Gefängnismitarbeiter zu lenken, die sich täglich einer großen Gefahr aussetzen. Sie forderten mehr Personal, um mit der Überbelegung des Gefängnisses zurechtzukommen. Das im Jahr 1968 gegründete Fleury-Merogis-Gefängnis ist mit 3.800 Insassen das größte in Europa.