Russland präsentiert neuen Arktis-Hubschrauber mit einzigartigem Startsystem

Russland präsentiert neuen Arktis-Hubschrauber mit einzigartigem Startsystem
Auf einem Flugplatz im russischen Ulan-Ude ist am Dienstag der brandneue Arctic-Mi-8-Hubschrauber (MI-8AMTSh-VA) vorgestellt und getestet worden. Der MI-8AMTSh-VA ist ein Militärhubschrauber des Ulan-Ude-Flugzeugwerks und gilt als einer der fortschrittlichsten seiner Klasse. Die Triebwerke sind mit einer weltweit einzigartigen Schnellstartvorrichtung ausgerüstet. Damit kann der Hubschrauber bei extrem niedrigen Temperaturen bis zu -60 Grad starten und auch verbleiben.

Das Flugzeugwerk Ulan-Ude befindet sich im Besitz der russischen Helikoptergesellschaft, die Teil der russischen staatlichen Holdinggesellschaft Rostec ist. In 75 Jahren hat es über 8.000 Flugzeuge produziert. Heute ist das Unternehmen auf Mi-Hubschrauber spezialisiert, die sie stetig weiterentwickeln.