Russland: Erste Panzerzug-Übung auf russischem Boden nach 15 Jahren

Russland: Erste Panzerzug-Übung auf russischem Boden nach 15 Jahren
Die Panzerzüge „Amur“ und „Baikal“ sind Teil der ersten Panzerzug-Übung auf russischem Boden seit 15 Jahren gewesen. Sie starteten in der Region Wolgograd und werden aus Krasnodar, weiter nach Nordossetien fahren bis zu ihrem Ziel auf der Krim. Ein Video, dass das russische Verteidigungsministerium veröffentlicht hat, zeigt Truppen, die für einen der Panzerzüge eine 400 Meter lange Pontonbrücke über die Wolga errichtet haben.