icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nach Messer-Attentat in Reutlingen: Täter vernehmungsunfähig

Nach Messer-Attentat in Reutlingen: Täter vernehmungsunfähig
Der 21-jährige Asylbewerber, der gestern in Reutlingen mit einem Hackmesser eine Frau getötet haben soll, ist laut Polizei vernehmungsunfähig. Seine Verletzungen seien zu schwer. Ein Passant hatte ihn auf seiner Flucht bewusst, bei der er weitere Menschen attackierte, mit seinem BMW angefahren, woraufhin er Berichten zu Folge regungslos auf der Straße gelegen haben soll.

 Der junge Mann, der ursprünglich aus Syrien stammen soll, war wegen Gewaltdelikten bereits polizeibekannt. Die Polizei geht zur Zeit allerdings nicht von einem terroristischen Hintergrund aus.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen