Schießerei in München: Amok-Alarm ausgerufen – Menschen fliehen

Schießerei in München: Amok-Alarm ausgerufen – Menschen fliehen
Am Olympia Einkaufszentrum von München ist es zu einer Schießerei gekommen. Die Behörden haben den Amokalarm ausgerufen, was bedeutet, dass alle verfügbaren Sondereinsatzkommandos, Einsatzkräfte und Krankenwagen zugezogen werden. Unbestätigte Berichte sprechen von bisher 15 Opfern. Außerdem gibt es Berichte, dass ein oder mehrere Täter flüchtig sein sollen.

MANDATORY CREDIT: Thamina Stoll

Auf Grund der andauernden Polizei-Operation zeigen wir keine Live-Aufnahmen vom Polizei-Einsatz.