„Kalinka, kalinka, kalinka moja“ - Außenministeriumssprecherin Maria Sacharowa tanzt Kalinka

„Kalinka, kalinka, kalinka moja“ - Außenministeriumssprecherin Maria Sacharowa tanzt Kalinka
Dutzende hochrangige Teilnehmer des Russland-ASEAN-Gipfels in Sotschi konnten heute ihren Augen nicht glauben, als die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, die Bühne betritt und anfängt Kalinka zu tanzen. Sacharowa kam die Idee zur Vorführung des russischen Volkstanzes gestern, als sie an einem der Zelte auf dem Gipfelgelände vorbeiging, in dem gerade Orchesterproben liefen.

Sie scherzte vor Umstehenden, dass auch sie selbst zur Musik tanzen könne. Jedoch rechnete niemand damit, dass sie es wirklich tun würde. Doch das tat sie. Die Bühne gehörte ihr allein, als sie den legendären russischen Volkstanz zur Orchestermusik vor Hunderten von Journalisten aufführte, wofür sie im Anschluss tosenden Applaus erntete.