icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Fans versammeln sich, nach Bekanntwerden des Ablebens von US-Popstar Prince

Fans versammeln sich, nach Bekanntwerden des Ablebens von US-Popstar Prince
Der legendäre Musiker Prince ist gestern in seinem Studio tot aufgefunden worden. Letzte Woche musste sein Privatjet eine Notlandung machen, wegen seines schlechten Gesundheitszustandes auf Grund einer Grippe-Erkrankung, woraufhin er sich in ärztliche Behandlung in ein Krankenhaus begab.

Sein Agent bestätigte, dass Prince im Alter von 57 Jahren gestorben ist. Prince war einer der Popstars in den 80ern neben Madonna und dem ebenfalls verstorbenen Michael Jackson. Nach Bekanntwerden der Todesnachricht haben sich Fans in Harlem vor dem Apollo-Theater versammelt, um den Popstar noch einmal zu feiern und ihm die letzte Ehre zu erweisen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen