Syrien: Russische Helikopter bringen humanitäre Hilfe nach Aleppo

Syrien: Russische Helikopter bringen humanitäre Hilfe nach Aleppo
Nachdem russische Helikopter gestern in den Süden von Aleppo humanitäre Hilfe ausgeliefert haben, haben russische Soldaten sofort mit der Verteilung der Hilfsgüter im Dorf Balat begonnen. Die Lieferung wurde per Helikopter ausgeführt, um das Risiko von Angriffen durch Terroristen, die immer noch Teile der Stadt kontrollieren sollen, zu minimieren. Die Hilfsgüter werden in Städten und Dörfern in ganz Syrien verteilt.

Aleppo, eine der größten Städte Syriens, wurde im Jahr 2012 von Terroristen der Al-Nusra-Front angegriffen und Aleppos Bevölkerung soll während des bewaffneten Konflikts von 2,5 Millionen auf weniger als eine Million geschrumpft sein.