Moskau: Russische Bürger protestieren gegen Angriff auf russische Botschaft in Kiew

Moskau: Russische Bürger protestieren gegen Angriff auf russische Botschaft in Kiew
Hunderte russischer Bürger haben sich gestern in Moskau vor der ukrainischen Botschaft versammelt, um gegen den Angriff auf die russische Botschaft in Kiew früher am Tag zu protestieren. In Kiew hatten sich an die Tausend Menschen auf dem Maidan zusammengefunden, um für die Freilassung der ukrainischen Kampfpilotin, Nadeschda Sawtschenko, die seit Juli 2014 in Russland in Haft sitzt, weil ihr die Tötung zweier russischer Journalisten angelastet wird, zu demonstrieren.

Im Anschluss zog ein Teil der Gruppe zur russischen Botschaft in Kiew und griffen diese mit, Eiern, Farbbeuteln und Steinen an.

Angriff auf russische Botschaft in Kiew: