Köln: Nach der Übergriffswelle in der Silvesternacht verstärkte Polizeipräsenz am Hauptbahnhof

Köln: Nach der Übergriffswelle in der Silvesternacht verstärkte Polizeipräsenz am Hauptbahnhof
Nachdem in der Silvesternacht zig Frauen sexuell belästigt und wohl auch mindestens zwei vergewaltigt worden sind, wurde die Polzeipräsenz am Kölner Hauptbahnhof verstärkt. Im Video ist zu sehen, wie die Polizei mehrere junge Männer anhält und durchsucht. Mittlerweile sind bei der Polizei in Köln mindestens 90 Anzeigen eingegangen, darunter auch zwei wegen Vergewaltigung.

comments powered by HyperComments