icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nach tödlichem Terrorangriff bei London: Nachbar sagt, Täter war andauernd im Gefängnis

Nach tödlichem Terrorangriff bei London: Nachbar sagt, Täter war andauernd im Gefängnis
Etwa 70 Kilometer von London entfernt, in einem Park in Reading, hat am Samstagabend ein Mann wahllos auf Menschen eingestochen. Drei Menschen starben, drei weitere wurden schwer verletzt. Couragierte Augenzeugen überwältigten den Täter. Die Behörden stufen den Angriff als mutmaßlich terroristisch ein. Ein Nachbar des Täters erklärte nun, dass dieser andauern im Gefängnis war. Und wenn er zu Hause war, fiel er mehrfach dadurch auf, dass er randalierte.

Laut britischen Medien soll der Täter ein 25-jähriger Flüchtling aus Libyen und geheimdienstlich bekannt gewesen sein.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen