icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Iran schießt fremde Drohne unbekannter Herkunft über Hafenstadt ab

Iran schießt fremde Drohne unbekannter Herkunft über Hafenstadt ab
Symbolbild: Wrackteile der vom Iran abgeschossenen US-Drohne, Teheran, Iran, 21. Juni 2019
Iranische Militärexperten untersuchen die Überreste nach Hinweisen auf die Herkunft. Abgeschossen wurde die Drohne über der Hafenstadt Mahschahr. Dort sind petrochemische Anlagen angesiedelt. Aus der Kommandozentrale des US-Militärs heißt es, man vermisse keine Drohne.

Abgeschossen wurde das unbemannte Luftfahrzeug von einer iranischen Mersad-Boden-Luft-Rakete durch die Iranische Luftverteidigung. Die Islamische Republik Iran veröffentlichte hierzu ein Video, das den Abschuss der Drohne über der Hafenstadt Mahschahr in der Provinz Chuzestan am Persischen Golf zeigt. Das Wrack konnte geborgen werden. Die Drohne soll "definitiv einem fremden Land" gehören.

Besatzung der USS Boxer, Arabisches Meer, 16. Juli 2019.

Der Kommandant der Iranischen Luftverteidigung Brigadegeneral Alireza Sabahifard wies darauf hin, dass die Drohne vom Himmel geholt werden konnte, noch bevor sie "sensible Gebiete" erreicht habe. Dies sei der Präzision des iranisch produzierten Luftverteidigungssystems zu verdanken. 

Das Zentralkommando der USA gab bekannt, dass keine seiner US-Militärdrohnen als vermisst gelte. Von Israel gab es keine Stellungnahme. Im Juni dieses Jahres schoss die Iranische Revolutionsgarde eine Global Hawk US-Drohne vom Typ ab. Washington und Teheran stritten darüber, ob das unbenannte Luftfahrzeug iranisches Hoheitsgebiet verletzt hat oder nicht. 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen