icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Schlagabtausch im UN-Sicherheitsrat zu Venezuela: "Höhepunkt der US-Doppelstandard-Show" (Video)

Schlagabtausch im UN-Sicherheitsrat zu Venezuela: "Höhepunkt der US-Doppelstandard-Show" (Video)
Der US-Diplomat Elliott Abrams während einer Sitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen über einen Resolutionsentwurf der USA, der freie und faire Präsidentschaftswahlen in Venezuela fordert, Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York, 28. Februar 2019.
Der UN-Sicherheitsrat hat die Resolutionen sowohl Russlands als auch der USA abgelehnt. Im Zuge der Debatte kam es zwischen den Botschaftern und Gesandten ein weiteres mal zu einer hitzigen Debatte. Der russische UNO-Botschafter sprach von US-Doppelstandards.

Der US-Gesandte für Venezuela sprach ein weiteres mal von Demokratie. Wäre die Resolution Washingtons angenommen worden, so hätte die UNO das erste Mal offiziell einen gewählten Führer eines souveränen Landes ausgetauscht.

Der russische UN-Botschafter Nebensja sprach mit Blick auf die Vereinigten Staaten vom "Höhepunkt der US-Doppelstandard-Show zu Venezuela". "Erst erzeugen sie große humanitäre Probleme, dann rufen sie die ganze Welt auf, diese zu lösen."

Mehr zum Thema - Maduro verlegt europäische Zentrale der venezolanischen Ölgesellschaft PDVSA nach Moskau

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen