icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Fall Skripal: London und das abenteuerliche Ultimatum an Russland (Video)

Fall Skripal: London und das abenteuerliche Ultimatum an Russland (Video)
Im Fall des vergifteten russischen Ex-Spions Sergei Skripal verschärft sich der Ton zunehmend. Während einer Debatte im britischen Unterhaus gab es Forderungen, Russland die Ausrichtung von Sportveranstaltungen zu entziehen und Cyberangriffe gegen das Land zu führen.

Russland sei eine Gefahr, der entschlossen begegnet werden müsse. Bei dem Angriff auf Skripal handle es sich um einen Terrorakt. Der russische Botschafter wurde einbestellt, um die Herkunft des zu Sowjetzeiten entwickelten Gases Nowitschok zu erklären.

Sollte bis Mittwoch keine glaubwürdige Antwort vorliegen, behält sich Großbritannien weitere Sanktionen gegen Russland vor. Treibende Kräfte hinter der Verschärfung sind Teile des Kabinetts und die britischen Medien. Die Ergebnisse der noch laufenden Ermittlungen werden dabei vorweggenommen.

Trends: # Skripal-Affäre

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen