Tauwetter zwischen Nord- und Südkorea - USA wollen Druck trotzdem aufrechterhalten [Video]

Tauwetter zwischen Nord- und Südkorea - USA wollen Druck trotzdem aufrechterhalten [Video]
Trotz erheblicher Durchbrüche bei den direkten Verhandlungen zwischen Nord- und Südkorea, erklärte US-Präsident Donald Trump, dass Gespräche mit Nordkorea zu nichts führen würden. Auch alle vorherigen Versuche seien gescheitert.

Einzig die US-amerikanische Herangehensweise aus Sanktionen, Druck und Drohungen seien der Weg zum Frieden.

Nord- und Südkorea werden bei der Olympiade unter einer gemeinsamen Fahne einlaufen. Beide Staaten werden ein gemeinsames Frauen Eishockeyteam antreten lassen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen