Tauwetter zwischen Nord- und Südkorea - USA wollen Druck trotzdem aufrechterhalten [Video]

Tauwetter zwischen Nord- und Südkorea - USA wollen Druck trotzdem aufrechterhalten [Video]
Trotz erheblicher Durchbrüche bei den direkten Verhandlungen zwischen Nord- und Südkorea, erklärte US-Präsident Donald Trump, dass Gespräche mit Nordkorea zu nichts führen würden. Auch alle vorherigen Versuche seien gescheitert.

Einzig die US-amerikanische Herangehensweise aus Sanktionen, Druck und Drohungen seien der Weg zum Frieden.

Nord- und Südkorea werden bei der Olympiade unter einer gemeinsamen Fahne einlaufen. Beide Staaten werden ein gemeinsames Frauen Eishockeyteam antreten lassen.