Putin zum Doping-Skandal im russischen Sport: "Offene Fragen müssen beantwortet werden"

Putin zum Doping-Skandal im russischen Sport: "Offene Fragen müssen beantwortet werden"
Der Doping-Skandal um russische Sportler wühlt weiterhin die russische Politik auf. Die Welt-Antidoping-Agentur hat am Montag Russland massive Verstöße vorgeworfen. Am Freitag will die russische Athletenföderation eine Erklärung herausgeben. Russlands Präsident Wladimir Putin hat indes eine interne Untersuchung über Doping-Missbrauch angekündigt und erklärte, dass dabei auch die Zusammenarbeit mit internationalen Antidoping-Agenturen notwendig ist.

Putin sagte aber auch, dass das Problem kein rein russisches ist. Gegenüber RT bestätigten Mediziner, es gäbe im professionellen Sport global eine Art Wettrüsten um die Nichtnachweisbarkeit von Doping.

comments powered by HyperComments