icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Soldat mit Verdacht auf Corona-Virus nahe Köln - Bundeswehr riegelt Stützpunkt ab

Soldat mit Verdacht auf Corona-Virus nahe Köln - Bundeswehr riegelt Stützpunkt ab
Symbolbild
Ein Soldat der Bundeswehr hat sich möglicherweise mit dem Corona-Virus infiziert. Daraufhin hat die Bundeswehr den Stützpunkt Köln-Wahn abgeriegelt, wie die Bild-Zeitung berichtete.

Der Bundeswehrsoldat habe im Kontakt mit dem Patient mit Corona-Virus in Nordrhein-Westfalen gestanden, wie die Bild-Zeitung meldete. Wie aus einem Schreiben der Flugbereitschaft, der der Bild-Zeitung vorliegt, hervorgeht, habe der Soldat nichts zu tun mit den Flügen der Bundeswehr zur Evakuierung von Bundesbürgern aus der chinesischen Provinz Hubei, dem Epizentrum der Krankheit.

Es ist erforderlich, zu vermeiden, dass zusätzliches Personal den Bereich der Flugbereitschaft BMVg betritt/befährt. Ebenso gilt es zu vermeiden, dass mögliche weitere Kontaktpersonen den Bereich verlassen. Die Wache wurde angewiesen, die Zugangstore zur Flugbereitschaft zu schließen", zitiert die Zeitung das Schreiben der Bundeswehrstelle.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen