icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Sicherheitsreport 2020: Angst vor Clan-Kriminalität, Altersarmut, Krankheiten und den USA (Video)

Sicherheitsreport 2020: Angst vor Clan-Kriminalität, Altersarmut, Krankheiten und den USA (Video)
Mit großer Sorge sehen die Deutschen die Sicherheitslage. Besonders hoch ist die Angst vor Kriminalität, insbesondere durch Clans. Jeder Zweite fürchtet eine Zunahme rechtsextremer Gewalt. Als größte Bedrohung für den Weltfrieden wird am häufigsten der Iran genannt, gefolgt von den USA.

Seit 2011 wird der sogenannte "Sicherheitsreport" herausgegeben, eine aktuelle repräsentative Bevölkerungsumfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Centrums für Strategie und Höhere Führung.

Auf der persönlichen Sorgenliste der Deutschen rangieren Pflegebedürftigkeit im Alter, lebensbedrohliche Krankheiten und die Angst vor Altersarmut auf den oberen Plätzen.

Weite Teile der Bevölkerung beobachten die Entwicklung der Sicherheitslage mit großer Sorge. Jeweils rund zwei Drittel sind besorgt über zunehmende Gewalt und Kriminalität sowie extremistische Tendenzen in Deutschland.

Was die Außenpolitik betrifft, so sind die USA auf Platz zwei der größten Bedrohungen für den Weltfrieden vorgerückt. An erster Stelle steht der Iran.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen